Seit Freitag 14.07.2017 haben wir wieder einen bayerischen Meister im Verein. Rudi Rauch erreichte mit 293 Ringen in der Disziplin Sportpistole Auflage den ersten Platz in der Einzelwertung.

Zusammen mit Waltraud Hörl und Hubert Ohla sicherte sich Rudi auch noch den dritten Platz in der Mannschaftswertung. Mit 850 Ringen waren sie nur zwei Ringe von Rang 1 entfernt.  Die zweite Mannschaft mit Heinz Schütz, Willi Klug und Peter Schopf erreichte einen hervorragenden 7. Platz.

Schon zwei Wochen vorher traten unsere Senioren in München an und erreichten in der Disziplin Luftpistole Auflage tolle Ergebnisse. Auch hier konnten wir uns auf Rudi Rauch verlassen. Mit 303,0 Ringen kletterte er auf Platz 6 der Seniorenklasse C. Mit der Mannschaft (Schütz Heinz, Rauch Rudi, Gurdan Edmund) reichte es zu Platz 10. Platz 7 in der Seniorenklasse A sicherte sich die Mannschaft mit Waltraud Hörl, Hubert Ohla und Peter Schopf.

Schützenmeister Bernhard Ott erzielte in der Disziplin KK Liegend mit 583 Ringen Rang 10 und wir drücken alle die Daumen dass es für die Deutsche Meisterschaft reicht. Gratulieren möchten wir auch unseren beiden Newcomern Stefan Fröch und Maximilan Reichert die sich mit Rang 28 und 32 auch sauber geschlagen haben, sowie allen anderen unseren Vereinskollegen.